Schlagwort: Umweltbildung

REDESIGNING YOUR DESTINY mit Dr. Joe Dispenza

Der 7-stufige Online-Meisterkurs mit Dr. Joe Dispenza (auf YOUNITY)

„Werde Schöpfer deiner Wirklichkeit und beginne jetzt, deine Träume zu leben. Erfahre in diesem wissenschaftsbasierten Online-Programm in 7 exakten Schritten, wie du dir ganz genau die Gegenwart und die Zukunft aussuchen kannst, die du dir für dein Leben wünschst! Mit kraftvollen Übungen, Meditationen und tiefgehenden Bewusstseinswerkzeugen lernst du mit genauen Anleitungen, wie du Zugang zu einer unendlichen Anzahl an Dimensionen und potenziellen Realitäten erhältst. Erfahre so die Unterschiede zwischen dem Reich der Materie und dem Reich der Energie am eigenen Leib!“

Quelle, Details, Kaufen: https://www.digistore24.com/redir/285075/Travetraum/CAMPAIGNKEY

Gesamtwert: 1.866 €, Normalpreis: 749 €, Spezialpreis: 349 € (Ratenzahlung möglich)

 

flow! summit 2021

Endlich ist es wieder soweit (auf YOUNITY)!

Der europaweit wohl bekannteste und grösste Onlinekongress für dein persönliches Wachstum startet bald zum fünften Mal!

Und ab sofort kannst du dir deinen komplett kostenfreien Platz für diese 11-tägige Reise sichern!

Und zur Feier des fünfjährigen Jubiläums warten in diesem Jahr ganz besondere Überraschungen auf dich, überreicht von den weltweit bekanntesten Mentoren, Speakern, Lehrer und Coaches!

Hier kostenfrei deinen Platz sichern

Das Gipfeltreffen der Top-Experten, 1.-11. März 2021

Über 90 der einflussreichsten Vordenker aus den Bereichen Spiritualität, Persönlichkeitsentwicklung, Heilung, Motivation und Erfolg zeigen dir während 11 Tagen, wie du dein Leben im Flow leben kannst!

Praktische Leitfäden, Übungen und Umsetzungstipps

Dieser Anlass wurde speziell entwickelt, um dir in herausfordernden Zeiten die besten Anleitungen von renommierten Experten aus aller Welt zur Verfügung zu stellen.

Deshalb findest du in diesem Jahr viele Praxis- und Umsetzungshilfen, Übungen von jedem einzelnen Mentor und Zusammenfassungen, speziell für dich aufbereitet.

Während diesen 11 Tagen wirst du:

  • Tiefe Inspiration zusammen mit praktischen Übungen von den besten Experten weltweit erhalten.
  • Direkte Anleitungen, die dir zu mehr Einklang, Balance und Tiefe im Leben verhelfen.
  • Tiefgreifende Prozess in dir auslösen und lernen, wie du Blockaden in deinem Leben auflöst!
  • Neue Wegweiser auf deinem Weg zu dir selbst entdecken

Jetzt noch komplett kostenfrei dabei sein!

Hier nur ein paar der Experten, die mit dabei sind:

  • H. Dalai Lama
  • Joe Dispenza
  • Eckhart Tolle
  • Deepak Chopra
  • Byron Katie
  • Thich Nhat Hanh
  • Neale Donald Walsch
  • Gregg Braden
  • Bruce Lipton
  • Kurt Tepperwein
  • Pascal Voggenhuber
  • Bahar Yilmaz
  • Jeffrey Kastenmüller
  • Bradley Nelson
  • Veit Lindau
  • Laura Seiler
  • Gordon Smith
  • Eric Pearl

Und viele mehr (hier findest du die komplette Liste der Referenten)

Nutze diese Chance und sichere dir jetzt noch einen der kostenfreien Plätze für diesen einmaligen Online-Kongress!

Ich freue mich auf dich.

Live miterleben: kostenfrei, Paketpreis hinterher zum kaufen: 79 €

THE FORMULA mit Dr. Joe Dispenza (Quantenheilung/ -meditation)

 

Sichere dir jetzt den kompletten 12-stufigen Prozess, alle Meditationen und viele Bonusbeiträge und erhalte unbeschränkten Zugriff und Download-Möglichkeit!

Durch klare Anweisungen, Übungen, direkte Anleitungen und Meditationen wirst du Schritt für Schritt in der Lage sein, deine Zukunft selbst zu gestalten!

  • 12 Stufen Kurs
    Kompletter und unbeschränkter Zugriff auf alle Stufen dieses Prozesses! Auf Deutsch und Englisch
  • Meditationen
    Alle Meditationen sind separat und zum Download erhältlich! So kannst du diese jederzeit überall mit nehmen und deine Meditations-Praxis fortführen! Auf Deutsch und Englisch
  • The Science behind „The Formula“
    Kompletter 5 teiliger Kurs über die wissenschaftlichen Hintergründe, verblüffenden Resultate und die Veränderungen in den Leben der Menschen! Auf Deutsch und Englisch
  • Dokumentation Supernatural Mind
    Vollständige Dokumentation über die Kunst und Wissenschaft der Transformation mit Dr. Joe Dispenza! Auf Englisch mit deutschem Untertitel
  • Der Weckruf!
    Manche von uns brauchen einen Weckruf, um aufzuwachen! Manchmal ist es ein schwerer Schicksalsschlag… aber es kann auch ein Bewusstseinswandel sein! In diesem wertvollen Beitrag lernst du, den Weckruf zu hören, bevor er sich als Schicksalsschlag manifestiert! Auf Deutsch und Englisch
  • Die Entmystifizierung der Mystik
    In diesem bahnbrechenden Beitrag macht Dr. Joe Dispenza die mystischen Erfahrungen greifbar und zu einem praktisch umsetzbaren Prozess! Hier wird Mystik und Philosophie zur anwendbaren Praxis! Auf Deutsch und Englisch
  • 3 Amigos Talk
    Erhalte die exklusiven Aufnahmen von Dr. Joe Dispenza, Gregg Braden und Bruce Lipton an ihrer legendären Podiumsdikussion, an der sie die grossen Fragen unserer Zeit besprechen! Auf Englisch mit deutschem Untertitel
  • Workbook
    In deinem persönlichen Workbook findest du alle Übungen und Zusammenfassungen, sowie die Möglichkeit, deine persönlichen Erfahrungen festzuhalten! Auf Deutsch und Englisch
  • Audiobook
    Lade dir alle Beiträge auch als Audio-Datei auf jedes Gerät und höre die die Lektionen und Meditationen auch unterwegs an. Auf Deutsch und Englisch
  • HEAL der Film
    Als Teilnehmer erhältst du ausserdem den kompletten Film HEAL geschenkt, in dem von diversen Experten, darunter Dr. Joe Dispenza, das Phänomen der Spontanheilung beleuchtet wird! Auf Deutsch
  • Das Coaching-Video zum Kurs
    Wie kann ich ein Gefühl in mir erzeugen, dass ich bisher noch nie erlebt habe? Diese und viele weitere Fragen kommen immer wieder auf bei den Ausführungen von Dr. Joes Techniken. In diesem Coaching-Video geht Dr. Joe auf die wichtigsten Fragen ein! Auf Deutsch und Englisch

Quelle, Details, Kaufen: https://www.joedispenzatheformula.online

Gesamtwert: 1.189 €, Normalpreis: 499 €, Spezialpreis: 199 € (Ratenzahlung möglich)

Für eine neue Welt

Für jeden Teilnehmer in diesem Programm pflanzt YOUNITY einen Baum in Yucatán, Mexico. So hilfst du mit, Stück für Stück ein gerodetes Stück Urwald wieder herzustellen. 


Im April 2020 habe ich durch meine Frauen-Zeremoniegruppe von Dr. Joe Dispenza erfahren, er wurde so sehr empfohlen, dass ich neugierig wurde und mich zu dem damals kostenfrei online laufenden Programm „THE FORMULA“ per Email auf YOUNITY anmeldete. Es ging 12 Tage und gab jeden Tag eine Lektion, ca. eine Stunde, dazu ein Workbook zum Durcharbeiten. Dieses Thema berührte mich so sehr, dass ich es mir hinterher als meine „Jahresfortbildung“ kaufte, um es immer wieder und immer tiefer studieren und üben zu können. Im Prinzip bekam ich eine wissenschaftliche Erklärung für vieles, was ich vorher unbewusst in den indianischen Zeremonien erlebt hatte. Auch bekam ich schon mal Quantenübungen und Bücher dazu, das hatte ich aber zu jener Zeit kaum verstehen können und legte die Bücher zur Seite mit dem Gedanken, das sei für mich einfach zu hoch. Aber Dr. Joe verstehe ich mit jedem einzelnen Wort, kann ihm daher sehr gut folgen und bin tief dankbar für das, was ich von ihm lernen darf.

Über den Sommer kam ich nicht so häufig wie gehofft zum Lernen und Üben. Dr. Joe hat zwar auch eine Community weltweit dazu extra aufgebaut, aber die Leute kenn ich nicht und ich fühlte mich doch allein damit.

Im Herbst 2020 war ich nach wie vor daran interessiert und war daher sehr glücklich, als Henning auch Interesse hatte und wir jeden morgen um 9 Uhr gemeinsam die Lektionen anschauten und die Übungen machten. Danach sprach es sich rum und inzwischen habe ich eine kleine Gruppe auf Telegram mit mehreren Freunden, die jeden Morgen/Vormittag und Abend mit mir gemeinsam studieren und üben. Hinterher tauschen wir uns noch im Zoom-Raum oder in der Gruppe oder bei Treffen darüber aus. Jetzt hilft Dr. Joe nicht nur mir, sondern auch meinen Freunden was sooooooo wundervoll ist, ich kann gleichzeitig lernen mit der Technik umzugehen wie Gruppen und Zoom-Meetings online zu leiten und es hat sich dadurch auch eine ganz zauberhaft schöne Gemeinschaft mit tiefgehenden Gesprächen ergeben, die ich nicht mehr missen möchte… 🙂

YOUNITY – Die besten Mentoren für dein persönliches Wachstum

 


„Über Younity:

Die weltweit wichtigsten Mentoren

Jeden Tag sucht Younity auf der ganzen Welt nach Menschen mit wichtigen Botschaften, effektiven Methoden und tief gehenden Lehren und bringt die wichtigsten dieser Mentoren zu dir nach Hause.

Die besten Lernprogramme und -erlebnisse

Lernen ist nicht nur Kopfsache – vor allem das Herz muss dabei sein.
In diesen Online-Programmen und Live-Erlebnissen vereinst du Wissen, Weisheit, Übung und Praxis, damit du die Fähigkeiten erlangst, die für ein erfülltes Leben wichtig sind.

Deine Onlinekurse

Greife von zu Hause aus auf das Wissen und die Weisheit der ganzen Welt zu. Du erhältst Zugriff auf Video-Teachings von den besten Mentoren, kannst in Live-Coachings direkt mit ihnen deine Herausforderungen meistern und wirst gestützt von einer  CommYounity mit Menschen, die auf dem gleichen Weg sind, wie du.

Online Summits

Mehrere Male im Jahr kommen die Top-Experten, Mentoren, Lehrer, Berater und Coaches aus der ganzen Welt auf einer Plattform zusammen. Während diesen Summits sammelst du Inspiration, holst eine Fülle an Tipps und Bewusstseinswerkzeugen ab und gewinnst neue, überraschende und befreiende Perspektiven auf das Leben. Diese Summits sind komplett kostenfrei und tragen wichtiges Wissen für ein erfülltes Leben zu den Menschen auf der ganzen Welt.

Live Event-Erlebnisse

Tauche für ein paar Tage ab in eine andere Welt, ausserhalb deines Alltags und lass dich tragen von der Energie an diesen Events, während die weltweit gesuchtesten Speaker dir Wege zeigen, Fülle in deinem Leben zu erfahren.

Der Welt zurückgeben

Wir sind alle Teil einer grossen Natur. Deshalb ist es selbstverständlich, dass wir uns als grosse Familie des Lebens auf diesem Planeten gegenseitig Helfen und Rücksicht nehmen. Mit Einnahmen unterstützen wir Familien in Nepal, bauen Schulhäuser, pflanzen Wälder und bezahlen den Unterhalt von Orang-Utans, die versorgt und dann wieder ausgewildert werden. Die Computer-Server, über die unsere Kurse laufen, werden mit erneuerbaren Energien betrieben und unser Büro läuft mit Solarstrom.“

Quelle: https://www.younity.me



Die Agentur Travetraum ist Vertriebs-Partner von YOUNITY!

D.h. beim Kauf nachfolgender Produkte über unsere Partnerprogramm-Links, tut ihr euch, Younity, deren Mentoren, sozial-ökologischer Projekte und uns gleichzeitig etwas Gutes, also x-fach!!! 🙂



Produktübersicht:

Christian Rätsch – Abgründige Weihnachten

Christian Rätsch

Abgründige Weihnachten

Die wahre Geschichte eines ganz und gar unheiligen Festes.

(Buch, 2014, 160 Seiten, eBook 12 €)

Beschreibung

Stille Nacht highlige Nacht

Der Nikolaus, ein menschgewordener Fliegenpilz? Das klingt zunächst befremdlich und weit hergeholt. Seinen ethnologischen Ursprung hat der Weihnachtsmann jedoch schon zu germanischer Zeit: Zum Fest der Wintersonnenwende wurden Fliegenpilze verzehrt, um sich davon zu berauschen und in höhere Dimensionen zu befördern, also der Sonne ein Stück näher zu sein. Christian Rätsch erklärt verblüffende Zusammenhänge und die Hintergründe unseres modernen Weihnachtsrituals: In Wirklichkeit feiern wir nämlich ein heidnisches Fest und der rot-weiß-gewandete Weihnachtsmann entpuppt sich dabei als verkappte Version von Wotan, als heimlicher Schamane und sogar als anthropomorpher Fliegenpilz. Ein schräger Blick auf das bedeutungsvollste aller Feste – wissenschaftlich fundiert und zugleich höchst unterhaltsam.

-> Übersicht gesamte Bücher-/DVD-Liste mit Empfehlungen aus unserem Netzwerk

Maria Sabina – Botin der heiligen Pilze

Maria Sabina – Botin der heiligen Pilze.

‚Maria Sabina – Botin der heiligen Pilze. Vom traditionellen Schamanentum zur weltweiten…

(Buch, 1995, 270 Seiten, 77 €)

Beschreibung

Maria Sabina, die Botin der heiligen Pilze, war eine Schamanin und Heilerin aus dem mexikanischen Indianervolk der Mazateken. Sie lüftete in den fünfziger Jahren das Geheimnis der heiligen Pilze Mexikos.
Gordon Wasson, ein Bankier aus New York, wurde von ihr – als erster Weisser – in die Welt der psychedelischen oder entheogenen () Zauberpilze eingeführt.
Im ersten Teil des Buches erzählt Maria Sabina ihre Lebensgeschichte. Sie berichtet von den geheimen Heilritualen, von ihrer Begegnung mit den Weissen und ihrem Heimatort Huautla im Bergland von Oaxaca.
Im zweiten Teil finden sich Artikel von Wissenschaftlern und Forschern.
Neben persönlichen Erinnerungen an die Schamanin werden indianische und moderne Pilzrituale vorgestellt. Neueste Erkenntnisse aus Mykologie, Chemie und Pharmakologie sowie Berichte über den Einsatz von Pilzwirkstoffen in der Psychotherapie runden dieses den Pilzen würdige Buch ab..

-> Kaufen über ecobookstore.de – der grüne Online-Buchhandel

-> Übersicht gesamte Bücher-/DVD-Liste mit Empfehlungen aus unserem Netzwerk

Natur-Kultur-Erlebnis TRAVETRÄUME 2018

EINLADUNG zum Sommerfest am 28.07.2018:
Tag der offen Tür, Natur-Kultur-Erlebnis „Traveträume“,…
Bald ist es wieder soweit, wir feiern unser Sommerfest im Rahmen der Traveträume 2018.
Alle Netzwerkmitglieder, Kunden und Geschäftspartner sind herzlich zu uns eingeladen!
Das Programm und alle Infos zu diesem Tag erhalten Sie hier:
Treffpunkt Lokfelder Brücke

Young Living – Ätherische Öle


Young Living Shop:

Verbindungen im Traveraum:

Ansprechpartner & Kontakt:

  • Nina Kröger (Heilpraktikerin), Rellingen, Tel. 04101 7891800
  • Jens Hofmann (Heilpraktiker), Hamburg, Tel. 0173 4000484
  • Melanie Otto (Agentur Travetraum), Lokfeld, Tel. 04533 737630
  • Alexa Eleftheriadis (The Healing Nomad), Lübeck, Tel. 0178 8455840

Angebote & Kurzbeschreibung:

  • Weltweit führender Anbieter für ätherische Öle
  • Network Marketing

„Unsere − damals noch kleine − Gemeinschaft des Wohlbefindens startete im Jahr 1993, als Gary Young erstmals eigene Kräuter anbaute und destillierte. Gary hatte bereits das ungeheure Potential ätherischer Öle erkannt; aufgrund der schwankenden Qualität der verfügbaren Öle konnte er es jedoch noch nicht vollständig nutzen. Er wusste um die fantastische Wirkkraft reiner ätherischer Öle, stellte aber gleichzeitig fest, dass chemisch veränderte oder verschnittene Öle meist wirkungslos oder sogar schädlich waren.
Mit Young Living änderte sich alles grundlegend. Nachdem Gary zusätzliches Farmland in Utah und Idaho erschlossen hatte, begann er mit dem Anbau von Lavendel, Pfefferminze, Melisse, Muskatellersalbei und vielen weiteren Kräutern. Angespornt von der steigenden Nachfrage nach reinen ätherischen Ölen errichtete Young Living die größte und zu der Zeit modernste Destillerie zur Gewinnung ätherischer Öle in ganz Nordamerika. Gleichzeitig entwickelte das wachsende Unternehmen auch den wegweisenden Young Living-Standard, um die Unversehrtheit und Wirkkraft natürlicher ätherischer Öle zu bewahren.
Heute hat Young Living sich zum weltweiten Marktführer im Bereich ätherischer Öle und für Produkte zur Verbesserung des Wohlbefindens entwickelt. Neben dem Hauptquartier in Lehi, Utah, in den USA, gibt es mittlerweile Büros in Australien, Europa, Kanada, Japan und Singapur sowie Farmen weltweit. Und nach wie vor bleibt Young Living Gary Youngs ursprünglicher Vision treu. Mit unserem unerschütterlichen Bekenntnis zu reinen ätherischen Ölen haben wir Millionen Menschen weltweit dafür begeistert, diese natürlichen Geschenke für Wohlbefinden und Harmonie auch für sich zu nutzen. Immer mehr Menschen finden Erfüllung als Young Living-VertriebspartnerInnen und entdecken damit neue Möglichkeiten für lebenslange Transformation.
Unsere Vision
Die ätherischen Öle von Young Living in jedes Zuhause dieser Welt zu bringen.
Unsere Mission
Wir sehen es als unsere Verantwortung, uns für die Erhaltung ätherischer Öle als lebendige Energie der Natur einzusetzen, indem wir eine Gemeinschaft des Heilens und Entdeckens fördern und Menschen zu einem Leben in Wohlbefinden, Sinn und Erfüllung inspirieren.“

Ein Leben mit Zeremonien

Fotoalbum von unserem Leben mit Zeremonien (bitte auf das Foto klicken):
Hier möchte ich (Melanie) euch einen kleinen allgemeinen Einblick geben in unser Leben mit Zeremonien, in unserem Zuhause in Lokfeld und an anderen Plätzen in der Welt.
Viele Menschen suchen ein wieder mehr (natur-) verbundenes Leben, oder den Sinn des Lebens und die Frage nach einer göttlichen Verbindung oder zu unseren Vorfahren, oft Gemeinschaft und persönliche Entwicklung und Heilung in oder nach schweren Zeiten oder Krankheiten, oder fühlen sich einfach richtig gut in einer Schwitzhütte. Und wünschen sich, allen anderen, den Kindern und zukünftigen Generationen ein Leben in Glück und Gesundheit. So ist es auch bei uns.
Jens Hofmann erzählt auf seiner Website (www.jens-hofmann.de) mehr über sich und seinen Weg mit Zeremonien seit 1988. Er lebt in einer Gemeinschaft mit seinem älteren Bruder, Tobias Heinrichs in Niedersachsen, der adoptiert ist von der Familie Chipps in Süd Dakota, der „Four Directions Peoples Society“. Inzwischen hat sich ein Kreis auch in Ungarn und Schweden gebildet. Neben der Schwitzhütte gibt es noch andere Zeremonien wie der Canupazeremonie, dem Steintanz, der Visionssuche, der Yuwipi, der Lowampi oder der Five Stick.
Ich selbst wurde 2008 von Anke Kleesiek zu meiner ersten Schwitzhütte mitgenommen und fühlte mich dabei unendlich glücklich und richtig. Seit 2009 finden Schwitzhütten mit Jens oder anderen (seit 2016 auch mit mir) in meinem Garten statt, mehr zu der Indianischen Schwitzhüttenzeremonie in der Tradition der Familie Chipps steht hier.
Seit Sommer 2015 gehen wir den Weg zusammen und lebt Jens bei mir in Lokfeld. 2016 waren wir im Reservat in Süd Dakota und 2017 fand Jens erster Steintanz in Ungarn statt. Besonders berührt mich die starke Verbundenheit mit der Natur (Feuer, Wasser, Erde, Luft, Steine, Metall, Mond, Sonne, Morgenstern, Abendstern, Jahreszeiten, …) und allen Wesen (Menschen, Tiere, Pflanzen, Spirits), das einfache, elementare, ursprüngliche und authentische Leben inkl. wundervollen magischen Ritualen und Zeremonien, der Umgang untereinander in einer großen, liebevollen und fürsorglichen Gemeinschaft, vor allem den Kindern und Älteren gegenüber, die Offenheit für alles und die Möglichkeit zur eigenen Heilung und Entwicklung darin. Zwar war ich anfangs skeptisch als Deutsch-Iranerin einen teilweise indianischen Weg zu gehen, hatte arge Probleme mit dem (Fleisch-) Konsumverhalten und den „Mondfrauen-Regeln“, aber inzwischen vermischen sich die Kulturen und Erfahrungen immer mehr und führt es mich zu mir und meinen Wurzeln, und bin ich voller Dankbarkeit und Wertschätzung für alles was ich auf diesem Weg lernen und erfahren kann. Gerade auch der Austausch mit Frauen und Frauen in Zeremonien berührt mich momentan sehr. (Unabhängig von den Zeremonien, aber gern genutzt in diesem Kreis von Menschen, gefallen mir auch Methoden wie „The Work“ oder der „Imago-Dialog“ oder der „Healing-Code“.) Und anscheinend erfülle auch ich eine Aufgabe in dieser Gemeinschaft, ob es durch die Beziehung mit Jens ist oder meine makrobiotisch-ökologisch-vegane Lebenseinstellung gepaart mit iranischem Familiensinn und deutscher Seminarhaus-Leidenschaft 😉
Jeder der mehr über ein Leben mit Zeremonien von uns erfahren möchte ist herzlich eingeladen uns anzusprechen oder zu Zeremonien oder Workshops zu kommen. Termine von uns und auch Freunden stehen im Kalender vom Treffpunkt Lokfelder Brücke. Ich habe ein gemischtes Fotoalbum angelegt, es öffnet sich mit Klick auf das Foto, s. oben 🙂

Makrobiotik – Lehre vom „großen“ (gesunden, langen) Leben

Makrobiotik – Lehre vom „großen“ (gesunden, langen) Leben

Es wird für mich Zeit, hier etwas über meinen makrobiotischen Weg zu schreiben. Es gibt eine offizielle Definition unter https://de.wikipedia.org/wiki/Makrobiotik sowie diverse Zentren, Seminare, Bücher, Missverständnisse, Vorurteile, etc.
Für mich zählt eigentlich nur meine eigene ganz persönliche Erfahrung.
Als Kind war ich mit der mir bekannten (körperlichen und seelischen) Nahrung recht unzufrieden, ich habe lange (unbewusst) etwas anderes gesucht. In Bezug auf das Essen und die grundsätzliche Lebensphilosophie bin ich im Jugendalter bei der Makrobiotik fündig geworden und lebe dies im Herzen und der Seele 100%, im Alltag mal mehr mal weniger bzw. phasenweise sowie ich es mir selbst möglich mache(n kann).
Kennengelernt habe ich diesen Weg durch Dirk Benedict und sein Buch „Mein Leben als Kamikaze Cowboy“. Danach war ich 2-3x mit ihm persönlich unterwegs, einige Monate zum Kochunterricht im „Fröhlichen Reisball“ Hamburg von Imke Lamberts, ich bin Mitglied im „Ost-West-Zentrum e.V.“ von Klaus Schubring und war zu einigen Seminaren. 2016 folgte der Kontakt zum Yin-Yang-Shop Lübeck von Christian Schenk.
Inspiriert aus „Kamikaze Cowboy“ von Dirk Benedict:
„Die sieben Prinzipien der Ordnung des Universums:

  1. Alle Dinge sind differenzierte Systeme der Einen Unendlichkeit.
  2. Alles verändert sich.
  3. Alle Gegensätze ergänzen sich.
  4. Es gibt nichts Identisches.
  5. Was eine Vorderseite hat, hat auch eine Rückseite.
  6. Je größer die Vorderseite, desto größer die Rückseite.
  7. Was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Die zwölf Theoreme des vereinigenden Prinzips:

  1. Die Eine Unendlichkeit differenziert sich selbst in Yin und Yang, die die Pole darstellen, die zur Wirkung gelangen, wenn die unendliche Zentrifugalkraft an den geometrischen Punkt der Gabelung kommt.
  2. Yin und Yang ergeben sich fortwährend aus der unendlichen Zentrifugalkraft.
  3. Yin ist zentrifugal, Yang ist zentripetal.
  4. Yin zieht Yang an. Yang zieht Yin an.
  5. Yin stößt Yin ab. Yang stößt Yang ab.
  6. Die Kraft der Anziehung und Abstoßung ist proportional zum Unterschied zwischen den Yin- und Yangkomponenten. Yin und Yang, in verschiedenen Proportionen zusammengesetzt, erzeugen Energie und alle Erscheinungsformen.
  7. Alle Erscheinungsformen sind vergänglich, sie verändern ständig ihre Zusammensetzung der Yin- und Yangkomponenten.
  8. Nichts ist nur Yin oder nur Yang. Alles ist mit Polarität verbunden.
  9. Es gibt nichts Neutrales. Bei jedem Vorkommnis ist entweder Yin oder Yang im Übermaß.
  10. Großes Yin zieht kleines Yin an. Großes Yang zieht kleines Yang an.
  11. Im Extrem produziert Yin Yang, und Yang produziert Yin.
  12. Alle physikalischen Formen und Objekte sind yang im Zentrum und yin an der Oberfläche.“

… Und wenn du das Gefühl hast, du hast es geschafft, versuch den Kamikaze Cowboy Code zu befolgen:
– Kau deinen Reis.
– Trink deinen Tee.
– Trag deine Klamotten.
– Und alles weitere wird sich von selbst ergeben.
Wenn du denkst, das klingt einfach … versuch es zehn Tage. Wenn du Erfolg hast, komme ich ein Jahr lang für dich kochen. Denk aber daran, im Code steht nicht drin: Lies dir ein Buch; schau dirs Fernsehen an; hör dir deine Stereoanlage an; sprich mit deinem Psychiater; usw. Versuch es zehn Tage, während du deine normale tägliche Routine erledigst. Denk dran: Sorgenmachen, argumentieren, rationalisieren ist nicht erlaubt. Nur kauen, trinken und tragen!
Und solltest du – per Zufall – hinter die wirkliche Bedeutung des Kamikaze Cowboy Codes kommen, dann vergiß alles, was ich gesagt habe. Tu was immer du willst. Iß, trink, trag, was immer du willst. Du hast es geschafft. Die Unendlichkeit ist dein, bist du. …“
Ich habe gar nicht viel darüber studiert wie andere, kann keine Nahrungsmittel im Detail erklären und bin kein Fitness-Veganer. Aber das Gefühl, sich wirklich richtig, richtig genährt und satt, klar und ruhig, frei und gesund, bewusst und mitfühlend zu fühlen, werde ich nie vergessen können 🙂 Wenn die Dinge sich harmonisch fügen und der Geschmackssinn sich ändert, der Körper sich anders anfühlt und Zusammenhänge logisch werden zwischen den Energien dieser Welt, die Verbindung mit allem in der wir leben, Chemie und Philosophie nichts getrenntes mehr sind, Körper Geist und Seele eine Einheit bilden, andere Blickwinkel möglich werden und vor allem – Reis und Hirse und Möhren und Zwiebeln und Pastinaken und Bohnen und Blumenkohl und … sooooooooo unendlich lecker schmecken… wette ich, würde niemand von euch noch darüber meckern oder blöd urteilen.
Ich habe selbst mehrfach erlebt, wie geprägt ich bin durch die Gewohnheiten und Meinungen der Menschen und Lebensphilosophien um mich herum, Geld- und Machtgier der Großkonzerne, politisches Pingpong sowie meine eigenen Gewohnheiten, Süchte, Ängste, Bedürfnisse, Faulheit, Genüsse, Blindheit, die tolle Fähigkeit zu Verdrängen was grad nicht passt und die vielen Argumente warum etwas nicht geht. Aber es geht auch anders und ja, ich liebe es zugegebener Weise auch ein Rebell zu sein und meinen eigenen Weg zu gehen, für das Gute zu kämpfen und meiner Intuition zu folgen. Vieles davon erlebe ich auf einer anderen Ebene gerade auch durch die indianischen Zeremonien, in jedem Fall spielt ein bewusstes Leben in Naturverbundenheit für mich die Hauptrolle.
Was mir z.B. am Herzen liegt, nicht nur in Bezug auf Essen:

  • Regional, saisonal, bio, fair, (möglichst) vegan, Permakultur
  • natürlich und frisch, auf Feuer/Gas kochen, sauberes Trinkwasser
  • Sonne, Mond, Wind, Wasser, Erde, Luft, Holz, Metall, Stein
  • viel kauen und schlafen
  • im Einklang mit Mond- und Sonnenenergie leben
  • Dankbarkeit, Wertschätzung, bedingungslose Liebe, Gerechtigkeit
  • Teilen, zusammen Essen, zusammen zelebrieren
  • Familie, Rituale, Tradition, Harmonie, Fürsorge, Mitfühlen
  • weniger ist mehr, back to basic, gesunde Basis
  • kleiner ökologischer Fußabdruck, Klimaschutz
  • niemandem unnötig Leid zufügen (Menschen, Tiere, Pflanzen, Spirits)
  • keine Dogmen sondern die natürliche Ordnung des Universums

Vielleicht schreibe ich ein anderes Mal noch mehr dazu, dies kam mir vorhin beim Beten/Ties machen für ein Leben in Glück, Gesundheit und Wachstum für die Kinder, Ungeborenen und zukünftigen Generationen wieder mal besonders stark in den Sinn. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen auf seinem/ihrem Weg. Für persönlichen Austausch bin ich offen und dankbar.
Alles Liebe, Melanie

Nach oben